Jeder möchte sich mit Daniel Ilabaca bewegen

Daniel Ilabaca Bewegung

Daniel Ilabaca auf Súľovské skaly

Sommer 2014 – Parkour Meeting Banska Bystrica, bei dieser Gelegenheit besuchte Daniel Ilabaca die Slowakei. Barbora ist das Mädchen gewesen, welche die meiste Zeit mit Dany in diesen Tagen verbracht hat. Sie wird ihre Eindrücke und Erfahrungen aus ihren Augen mit euch teilen.

Daniel Ilabaca in der Slowakei

Barbora mit Dany

Barbora über Daniel Ilabaca:

Wenn Ihr den Namen Daniel Ilabaca erwähnt, die ganze Parkour und Freerunning Kommunität weiss über wen die Rede ist. Wenn sich Daniel bewegt, die ganze Welt bleibt stehen. Die Leichtigkeit, Effektivität und Reinheit der Bewegungen sind unglaublich. Es drengt dich mit Ihn sich zu bewegen um ein Teil von dem Flow zu werden. Jede Person fühlt sich angezogen von ihn. Nach einem Jahr seit Fam Jam 2013 in München, Daniel wieder auf dem Bratislava Flughafen zu sehen machte mich glücklich. Ich sah das er erschöpft von der Reise war, aber er war begeistert in der Slowakei zu sein. Jede Veranstaltung hat ihre Komplikationen und auch das Parkour Meeting 2014 in Banska Bystrica hatte seine Schwierigkeiten. Aber das Organizations Team ist geschickt und fähig, um ihre Ziele zu erreichen und das Treffen ging gut.

BB Meeting 14

Parkour Treffen Banska Bystrica 2014

Wenn man Daniel beim Bewegen zuschaut, ist es wie wenn mann ein Vogel in der Luft fliegen sieht. So natürlich. Jeder der Daniels Glauben kennt wird nicht davon überrascht sein als er anköndigte das wir nach drausen gehen und beten werden. Er hatte nie diese Erfahrung gemacht. Er war berührt. Die schönste Zeit für mich war als wir ein Ausflug in die Berge Sulovske Skaly unternommen haben. Der Augenblick wenn mann den Gipfel erreicht und es still ist. Nur paar Leute anwesend, die Natur dein Herzschlag und die Energie zwischen allem. Ich war sprachlos.

Ilabaca, Marcek, Boda

Martin, Daniel, Michal – Sulovske skaly. Fotografiert bei Barbora Golanova

Daniels hat die Fähigkeit einem zu zeigen wie wertvoll jedes Detail im Leben ist. Es macht dich dankbar. Daniel ist ein Mensch wie jeder Andere. Er ist keine Ikone, Idol oder Supermensch. Was Ihn so stark macht ist sein Glaube. Jedes Wort, jede Bewegung, jede Reaktion von Ihm ist pefekt am Platz.

Freerun Slovakia mit Daniel Ilabaca

Von links nach rechts: Michal Marček, Denis Seliak, Marián Mojžiš, Daniel Ilabaca, Dominik Souhrada, Bogdan Cvetkovic, Jakub Halgoš

Jedes Teffen mit Daniel beeinflusst dich, und verändert dich. Du bist danach nicht mehr die selbe Person.

Video gedreht bei Freerun Slovakia bei Daniels Besuch:

Könnte dir auch gefallen...

1 Antwort

  1. Laura says:

    Amazing piece bro. I’m moved. Yup, ur reason is kinda like mine. I wanna be like those i saw in Yamakasi n B13, and be snrotg like them. I wanna move like them, snrotg and agile. Though i was really quite athletic when i started parkour and played basketball at a competitive level, it’s nothing like parkour. The fact that u don’t need to compete and there’s a bigger reason behind all the movements, make me LOVE parkour. I can be snrotg, agile, fast and useful while having TONS of fun!!!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *