Born to Trick auf Art of Motion 2016

Red Bull Art of Motion 2016, der weltweit berühmte parkour and freerunning Wettbwerb.

Es sind die Ferientage für die Nachfolger dieser Disziplin. Art of Motion 2016 fand am 1. Oktober auf einer der Griechischen Inseln, Santorini statt. Wie haben unsere Born to Trick Athleten die Zeit verbracht? Lese dir den Beitrag durch und sehe dir ein paar Bilder an.

Art of Motion 2016

Cory DeMeyers auf Red Bull Art of Motion 2016

Der Weg zur Insel – Santorini

Am 27. September hat die Reise im Zug von Trenčín nach Bratislava angegfangen. Um 20:00 Uhr hatten wir den ersten Flug von Bratislava nach Athen. Der nächste Flug von Athen nach Santorini startete um 7:00 Uhr. Über die Nacht am Flughafen haben manche ein bischen schlafen können. Das aber nur im Fall das man ein gut verstecktes Näppchen gefunden hat. Ansonsten wurde man von der Flughafen Security aufgeweckt. Kalimera!

Athens Flughafen

Warten auf den Athens – Santorini Flug

Nachdem wir auf Santorini gelandet sind hat uns schon der Eigentümer von Agapi Villa auf dem Flughafen erwartet. Er fuhr uns zur Villa und als wir ankamen haben wir gleich alle Quads bestellt. So konnten wir die ganze Insel erkunden.

Quad riders Santrini

Quad riders unterwegs.

Art of Motion 2016 Selection Jam

Am gleichen Tag als wir ankamen hat auch das Red Bull Art of Motion Selecton Jam bei Vlichada Strand stattgefunden. Vor Ort haben wir ein guten Spot am Strand zum Flipen ins Kies gefunden. Mit der Zeit kamen Leute an die an dem Selection Jam teilnehmen wollten.

Vlichada Beach Santorini Arts Factory Art of Motion

Vlichada Beach Santorini

Die registrierten Athleten, tretteten gegeneinanter auf. Die ganze Veranstaltung war in Santorini Arts factory. Die Richter hatten viel Arbeit da sich 108 Tailnehmer angemeldet haben.

Red Bull Art of Motion Selection Jam

Selection Jam Art of Motion 2016 Santorini

Die Teilnehmer wurden in Gruppen von 10 Leuten verteilt. Jeweils eine Gruppe hatte 10 minuten um zu zeigen was sie drauf haben. Nur 20 haben es in die Kvalifications runde geschafft.

Selection Jam 2016 Art of Motion

Selection Jam – Art of Motion 2016

Vor Ort Kvalifikation – Red Bull Art of Motion

Am nächsten Tag fing die vor Ort Kvalification bei den berühmnten Windmühlen von Oia an. Freerunner, Traceurs und Zuschauer kamen von der ganzen Welt um ihre Favoriten zu unterschtützen.

Onsite qualifier Red Bull Art of Motion 2016

Vor Ort Kvalifikation – Red Bull Art of Motion

Spectators Red Bull Art of Motion 2016 Santorini

Zuschauer – Art of Motion 2016

Die Kvalifikations Runden war in form von Battles. Von 20 Teilnehmern aus dem Selection Jam haben die Richter nur 5 Athleten weiter ins Finale am nächsten tag ausgewählt.

Wer hat es in die Final Veranstaltung geschaft?:

Bart van der Linden, Nikita Teterev, Nathan Weston, Dominic Di Tommaso, Valtteri Luoma-Aho.

Dominic di Tommaso finalist Red Bill Art of Moton 2016

Dominic di Tommaso hat es auch in das final Event geschaft

Jasom Paul war auch vor Ort und hat live Vlogs für Red Bull TV gedreht.

Jason Paul Santorini 2016 Art of Motion

Jason Paul – Red Bull Art of Motion 2016

Red Bull Art of Motion 2016 Finale

Das grosse Finale fand am 1. Oktober 2016 statt. Die Richter waren Sergio Cora, Gabriel Nunez, Anan Anwar, Kie Willis, Marcus Gustaffson, Patrick Morawetz.

Das hier sind all die Athleten die es ins Finale geschaft haben: Jesse Peveril, Corey DeMeyers, Sydney Olson, Dominic Di Tommaso, Nathan Weston, Calen Chan, Pavel Petkuns, Yoann Leroux, Lynn Jung, Pedro Leon Gomez, Pedro Salgado, Bart van der Linden, Dimitris Kirsanidis, Alfred Scott, Pamela Forster,  Valtteri Luoma-Aho, Joey Adrian, Nikit Teterev.

Finalists Red Bull Art of Motion 2016 Santorini

Final Freerunners – Red Bull Art of Motion 2016

Es gab 3 Gruppen von 6 Leuten die gegeneinander aufgetretten sind. Aus diesen 3 Gruppen wurden jeweils Gruppe zwei Leute in die Final Runde ausgewählt. Joey Adrian, Alfred Scott, Calen Chan,  Nathan Weston, Bart van der Linden und Pedro Salgado, waren die entgültigen Finalisten.

1. Platz – Bart van der Linden

2. Platz – Alfred Scot

3. Platz – Joey Adrian.

BEST TRICK bekam Alfred Scott.

BEST FEMALE erhielt was Lynn Jung.

Bart van der Linden winner of Red Bull Art of Motion 2016

Bart van der Linden – Gewinner von Red Bull Art of Motion 2016

Sehe dir das ganze Finale auf Red Bull TV an.

Nach dem Wettbewerb gingen viele zum berühmten Sonnenuntergang in Oia. Die Dächer waren voll von Freerunnern, weil die Fussgängerwege voll von Turisten waren, die uns zugeschaut haben.

Jumping on the roofs in Santorini

Springen vom Dach aufs nächste Dach

Wir empfehlen volgende Ereignise in Santorini zu unternehmen:

  • Wir empfehlen allen Freerunnern das kleine Dorf EMPORIO zu besuchen. Es ist ein Dorf mit vielen Dächern, die man einfach von oben nach unten laufen, klätern kann. Die Einheimischen sind nett und willkommen Freerunner. Mindestens die meisten der Locos.
  • Amoudi Beach mit einem Ort fürs Cliffjumping und Tauchen. Das Wasser ist da so klar, das man die Unterwasserwelt schön geniesen kann.
Amoudi Beach Santorini

In einer der Restaurants am Ammoudi Strand

  • Red Beach ist ein Strand mit rotem Kies. Von hier aus kann man auch White Beach mit dem Boot für 5€ besuchen.
Red Beach Santorini Island

Roter Strand Santorini

  • Kamari Beach ist ein schöner Strand mit schwarzem Kies, vielen Restaurants und Hotel Resorts. Am Ende des Strandes findet man ebenfalls Cliffs zum springen.
  • Stadt OIA – berühmt für die schönsten Sonnenuntergänge auf der Welt.  Etwas was man erleben muss.
Born to Trick backflip sunset in Oia Santorini

Backflip – Oia, Santorini

  • Hauptstadt FIRA – am Tag kann mann hier trainieren und am Abend kann man in einen der vielen Clubs gehen.
  • Quads Verlei – Abendtuer Fortbewegung.
  • Kebab mit Tzatziki Soße und Pommes in Pita. Lecker! Der Durchschnittspreis ist 3€.

Kebab on Santorini greece food

Am 5. Oktober 2016 war unser Ausflug zu ende. Wir sind um halb zwei in der Nach nach Athen geflogen. Da schliefen wir ein bischen und als wir aufgewacht sind nahmen wir das Metro um nach Athen zu gelangen. Da haben wir die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie Dias Palace and Akropolis besucht. Danach mussten wir auch schon zurück zum Flughafen um den Heimflug zu checken.

Sehe dir noch mehr Bilder an. Wir hoffen das wir euch in diesem Report ein bischen Santorini Atmosphere bringen konnten.

Roof jumping on Santorini parkour

Parkour auf Santorini Dachäern

Born to Trick backflip jump with sunset Santorini

Sonnenuntergang Backflip

Born to Trick shooting video Santorini

Videodreh!

Corkscrew Born to Trick freerunning in Santorini

Corkscrew von Michal

Born to Trick parkour photoshooting on Santorini

Fotoshootings

Competiton Red Bull Art of Motion 2016

Red Bull Art of Motion 2016 Wettbewerb

Cory deMeyers Santorini 2016

Cory deMeyers aus Tempest Freerunning

Born to Trick on Art of Motion

Born to Trick auf Red Bull Art of Motion 2016

Tempest Freerunning on Red Bull Art of Motion

Tempest Freerunning – Red Bull Art of Motion

Nikita Teterev competing in Santorini Art of Motion 2016

Nikita Teterev – Teilnehmer von Red Bull Art of Motion 2016

AOM 2016 competition Red Bull

Neue Generation von Jungen Leuten auf Red Bull Art of Motion Santorini 2016

Born to Trick on Santorini Trailer:

Das ganze video von unseren Born to Trick Athleten:

Folge uns auf Sozialen Medien facebook oder instagram.

Könnte dir auch gefallen...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *