Born to Trick Challenge 2015

Parkour, Freerunning, Street Workout and Teamgeist. Die Idee von Born to Trick Challenge 2015 ist es zwei Komunitäten zusammen zu bringen damit Sie zusammen neue Freundschaften bilden und im Team arbeiten.

Born to Trick Challenge 2015

Born to Trick Challenge 2015, Alle zusammen! – Foto bei Martin Mucha

Am 16. August 2015 fand der erste Challenge statt mit der Idee Disziplinen wie Parkour, Freerunning, Street Workout zusammen zu bringen. Das Challenge fand im Born to Trick Park statt. Wir waren geehrt unsere Gäste aus Russland Erik MukhametshinKirya Kolesnikov and Katie McDonnel aus UK, hier zu begrüβen.

Born to Trick Challenge 2015

Team Choreographie

Erik und Kirya waren Punkterichter für Parkour und Freerunning. Street Workout Punkterichter waren die Born to Trick Atheten Martin Viedenský und Simona Šághyová. Weltweite top Athleten. Für genauere Punkteverteilung war noch ein fünfter Richter Denis Seliak.

Born to Trick Challege 2015

Moderator Jakub Halgos – Foto bei Martin Mucha

Am Tag bevor dem Challenge haben wir im Park gekämpt. Über die Nacht kam Gewitter und der Jam konnte nicht stattfinden. Vielleicht das nächste Jahr.

Born to Trick Challenge 2015

Jan Minarik Handstand

Das Challenge hat um 13:00 Uhr angefangen. Die Punkterichter haben zufällige Teams aus vier Leuten gebildet drei Personen aus Street Workout und eine aus Parkour. Ein Team war Ausnahme drei Leute waren aus Parkour und Freerunning und einer aus Street Workout. Die Teams sollten nun zusammen 2 minuten Choreographies bilden. Diese Choreos haben die Punkterichter bewertet. Danach hatte jeder Teilnehmer sein einzelnen Run oder Freestyle. Hier konnte jeder für sein Team Punkte bringen. Das ist die Idee von Teamgeist. Jedes Team hatte wirklich creative Einfälle. Die Zusammenarbeit zwischen den zwei Disziplinen war wirklich interessant.

Born to Trick Challenge 2015

Teamarbeit – Foto bei Martin Mucha

Neben dem Wettbewerb haben uns die Punkterichter Ihre Exhibition gezeigt. Wir haben ein synchron double fly way bei Erik und Kirya gesehen. Es war wirklich unglaublich diese Moves zu sehen.

Born to Trick Challenge 2015

Erik, Sebastián and Kirya – Foto bei Martin Mucha

Die Born to Trick Challenge 2015 Ergebnisse

1. Platz ging an das Argesive Kartoffeln Team – Michal Pajunk (SK), Adam Jarník (SK), Simona Máteová (SK), Petr Hubka (CZ)

2. Platz ging an das Enten Team – Erik Juríček (SK), Matej Kosář (CZ), Oliver Kocinger (SK), Vladimír Koldaev (RUS)

3. Platz ging an das Team Urban Animals – Ján Pekarík (SK), Juraj Rezák (SK), Tomáš Čambalík (SK), Michal Barbier (SK). 

Die Richter haben auch spezielle Preise verteilt. Vladimir Koldaev (RU) für den BESTEN RUN, David Kašpárek (CZ) für BESTEN TRICK im Parkour und Freerunning. Ján Minárik für den BESTEN FREESTYLE und Juraj Žigrai (SK) für den BESTEN TRICK in Street Workout.

Born to Trick Challenge 2015

Winner – Team Agresive Kartoffeln

Die Atmosphäre während dem Born to Trick Challenge 2015 war freundlich. Dank den zwei Moderatoren Jakub Halgoš, Ján Cíbik und deren Witze an dem Tag. Genug gelesen ab zum video, bis zum Nächsten mal!:

Mehr photos HIER.

 

Könnte dir auch gefallen...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *